8 Tipps für ein erfolgreiches Community Management

Aktualisiert: Juni 17

(Februar 2021)


𝗙𝗜𝗡𝗔𝗟𝗘! 𝗛𝗲𝘂𝘁𝗲 𝗔𝗯𝗲𝗻𝗱 𝗶𝘀𝘁 𝗱𝗶𝗲 𝗹𝗲𝘁𝘇𝘁𝗲 𝗙𝗼𝗹𝗴𝗲 𝘃𝗼𝗻 𝗪𝗜𝗟𝗗𝗘𝗥 𝗶𝗺 𝗧𝗩 𝘇𝘂 𝘀𝗲𝗵𝗲𝗻. 📺


Und ich bin startklar vor dem Laptop. Denn ich bin bei Hera als Community Managerin unter anderem für den Facebook-Kanal der Krimiserie von SRF - Schweizer Radio und Fernsehen zuständig.


Wir haben für dich 8 Tipps zusammengestellt:


1. Definiere die Sprache: Du, Euch, Sie |

Anglizismen, Sprichwörter, Emojis – Ja oder Nein? 😃


2. Tempo: Wie schnell wird geantwortet? Zeit für allfällige Abklärungen einplanen …


3. Antworten vorbereiten: Welche Fragen werden sicherlich gestellt? (Q&A)


4. Auf Emotionen eingehen & Diskussionen anregen.


5. Anfeindungen, Rassismus usw. unterbinden: Person darauf hinweisen, Kommentar verbergen oder löschen, Person allenfalls blockieren.


6. Definiere, wie du mit heiklen Themen umgehen willst: Z.B. Diskussion wegen Fakepelz an Kleidungsstücken …


7. Je häufiger du auf Kommentare reagierst, desto mehr bist du bei den Leuten.


8. Auch Likes, Umarmungen oder Herzen kommen bei deiner Community sich gut an … 😉


𝗗𝗲𝗶𝗻 𝗖𝗼𝗺𝗺𝘂𝗻𝗶𝘁𝘆 𝗠𝗮𝗻𝗮𝗴𝗲𝗺𝗲𝗻𝘁 𝗶𝘀𝘁 𝗱𝗲𝗶𝗻𝗲 𝗛𝗮𝗻𝗱𝘀𝗰𝗵𝗿𝗶𝗳𝘁. 𝗩𝗶𝗲𝗹 𝗘𝗿𝗳𝗼𝗹𝗴!