3 Tipps, wie deine Instagram Performance besser wird

Aktualisiert: März 16

Unsere Kundinnen und Kunden beklagen sich immer häufiger, dass es seit einigen Wochen mit dem Engagement auf Instagram schlecht aussieht.


Wir haben uns das genauer angeschaut und dabei Gründe entdeckt, woran das liegt:


Algorithmus

Der Insta Algo schaut sich nicht nur deine Posts an, sondern bewertet deinen gesamten Account. Dies beinhaltet auch wie oft du online bist und wie du mit anderen Profilen interagierst.


Features

Insta will deshalb, dass du sämtliche Möglichkeiten der Plattform nutzt. Das bedeutet, dass du neben Posts und Stories auch Reels und IGTV posten musst.


Kontinuität

Es gibt neben der perfekten Zeit und dem idealen Tag, auch einen weiteren Punkt, um deine Zielgruppe zu erreichen: Kontinuität! Poste so oft und so regelmässig wie möglich!

Insta hätte am liebsten 3 Feedposts, 8-10 Stories, 4-7 Reels und 1-3 IGTV pro Woche. Das ist unglaublich viel. Der Algorithmus mag Konsistenz und Muster. Wer also über einen langen Zeitraum hinweg konsistent zur gleichen Zeit postet, kommt auch mit weniger Content aus und zahlt in die positive Bewertung von Instagram ein.



  • Tick Tack
  • Grau LinkedIn Icon
  • Grau Icon Instagram

mit Liebi ide Schwiiz baut | Copyright © 2021 Hera Zimmermann Consulting GmbH | Impressum